Sausalito - Stadt an der San Francisco Bay

Angel Island, Sausalito, Kalifornien

Blick auf die Bucht mit Angel Island (261kb).

Oakland Bay Bridge, Sausalito, Kalifornien

Am Sausalito Yacht Club (338kb).

Nördlich der Golden Gate Bridge befindet sich entlang der östlichen Küste der Marin Headlands an der San Francisco Bay das kleine Städtchen Sausalito. Benannt nach einem spanischen Entdecker war Sausalito von jeher eine pulsierende Gegend. Im 19. Jahrhundert hieß die Gegend Whaler's Harbor, und Segler wie Walfänger dockten hier an wegen dem geschützten Hafen, den Saloons, Spielhallen und anderen Vergnügungslokalitäten. Heute ist Sausalito eine Touristenattraktion mit zahlreichen Kunstgalerien, Restaurants und Boutiquen. Ein Spaziergang durch die Stadt und entlang der Uferpromenade an der Bay ist den Ausflug wert. Man hat einen sehr guten Blick auf San Francisco, Alcatraz und Angel Island, der in der Dämmerung noch schöner wird da dann die Stadt in rötliches Licht getaucht ist. Eine kleine Parkanlage, der Yachthafen, aber auch die vielen Geschäfte und mediterranen Gebäude machen Sausalito zu einem Geheimtipp.

In Sausalito wollte William Randolph Hearst zuerst sein San Simeon errichten, hier schrieb Jack London den Welterfolg "The sea wolf".

(c) Stefan Kremer - Alle Rechte vorbehalten